Stadt Blankenberg

 

Gestern früh habe ich ausgeschlafen, meine Tochter war bereits aufgestanden und hatte Pfannkuchen zum Frühstück gemacht  ( über das Schlachtfeld in der Küche schweige ich jetzt mal).

Dann haben wir noch etwas im Bett gekuschelt und danach PomPoms gemacht und dann ging es mit Bus und Bahn los zum Mittelaltermarkt der Stadt Blankenberg. ( wer mehr darüber wissen will: http://www.mittelaltermarkt-stadt-blankenberg.de/) Der Markt ist immer sehr schön, da dort auch das Ambiente stimmt.

 


Seit 3 Jahren gehen wir jedes Jahr dorthin, Tradition ist es für uns den Weg hoch zur Fuß zu gehen ( auch wenn ich dann immer ausser Puste bin), und dort Kastanien zu essen und Steinofenbrot und Bienenwachs zu kaufen. Zurück entscheidet dann der Zufall ob Shuttlebus oder zur Fuß.

Die Rückfahrt hat recht lange gedauert, da wir die Bahn gerade verpasst hatten und dann 50 Min warten musste ,als wir dann daheim ankamen ging es demnach auch ziemlich zügig ins Bett.

21.11.16 21:26

Letzte Einträge: Eine Woche, Der einarmige Junge, Die Traurigkeit, Richtige Kategorie?, Niemals geht man so ganz...., Neuer Versuch- neues Glück!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen