Schmerzerfüllt

Die letzenage waren echt heftig, das mich eine heftige Blasenentzündung, erwischt hat(te), so das wir Samstagabend noch im Kranknhaus waren. Aber nun eins nach dem anderen, soweit ich mich erinnern kann.

Mi,  9.12.15:

Ich weiß nur noch das ich nach Post geschut hab und noch keine Unterlagen zum Probearbeiten da waren.

 

Do 10.12.15:

Zum Amt, da ich die Unterlagen ja Freitags abgeben sollte. Sonst wäre dies ja gar nciht möglich gewesen, da das JC bereits um 11h schließt, die Post aber erst zum mittag bei uns kommt und hellsehen kann ich leider nicht. Von dort ging es dann noch zum Fairteiler, um einiges zu holen, da wir eine Bäckereilieferung mit Teilche, Brötchen, Weckmännern, Broten etc vom Vorabend hatten. es ist immer Wahnsinn,wenn man sieht wieviel zuviel oftmals hergestellt wird, damit die Auslage gefüllt ist.

 

16.12.15 18:58

Letzte Einträge: Eine Woche, Der einarmige Junge, Die Traurigkeit, Richtige Kategorie?, Niemals geht man so ganz...., Neuer Versuch- neues Glück!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen