Keiner will mich Teil 5

23.06.14:

Hallo xy,

nein der Hausarzt sagte mir 2 Wochen, der Frauenarzt 3 Wochen und die Psychiaterin 3-4 Wochen. Sie sagte bis es auch gegen Zwangsgedanken ( also meine Ängste) und so hilft, können 3-4 Monat vergehen.

Nein damals bin ich den Tag zum Arzt gegangen und am nächten wieder dahin, ich habe dies bereits bei der Psychiaterin erwähnt.

Nein, ich habe es bei ihr nicht erwähnt.Sie meinte eigentlich auch das der Arzt der mir das Tavor verschrieeben hat,es dann weiter verschreiben soll, aber das ist meiner Meinung nach nur ein hin und her schieben der Probleme.

 

25.06.14:

Hallo xy,

ja das denke ich auch, das die Psychiaterin am meisten Ahnung hat.Der Hausarzt meinte es war gut das ich erhöht habe und ich solle erst ab 40mg den Zeitraum rechnen sozusagen,da wäre ich jetzt dann bei der 2ten woche. Sie hatte mri auch Promethazin (Atosil) verschireben allerdings bemerk ich bis jetzt keine große Angstlösung davon, liegt aber evtl auch daran das ich ja Tavor nehme, zum ausschleichen.Ja antworten habe ich erhalten, nur leider waren das fast alles Absagen.

 

25.06.14:

Hallo xy, habe in einem anderen Thread gelsen, das du in einer Klink warst, wo es dir recht gut ging und dir der Aufenthalt wohl auch geholfen hat, darf man fragen wo dies war und um welche Klinik es sich dabei handelt?

 

26.06.2015:

Morgen xy,

ja ich hoffe auch dass das Citalopram bald wirkt. Das Atosil zeigt bis jetzt bei mir leider kaum Wirkung.

Naja ich glaube ich habe so langsam so ziemlich alle Theras durch, ja in deinem Link waren wie es schien wohl eher Theras für die neuen Bunderländer eingegeben. Aber vielleicht hilft es jemand anderem.

Sind die Schön-Kliniken privat oder kann man da auch als gesetzlich Versicherter hin? Und darf man sich diese frei aussuchen? War das eine psyschosomatische Klinik?

 

27.06.14:

Hallo xy,

nein, mir hat die Ärztin gesagt ich darf auch nur max 3 Tabletten am tag nehmen. Naja ich hab halt vorher recht viel Tavor genommen, das einzige was das Promethazin macht ist halt wahnsinnig müde.

Ich war ja schon bei der KK, die konnten mir nur die Adresse von der Zip geben, ich habe die auch schon nochmal angeschrieben. Nein, bis jetzt stehe ich nicht auf den Wartelisten ,denn die Wartezeiten betragen zwischen 6 und 12 Monaten. Ich glaube ich habe so zimelich alle Theras durchprobiert die es gibt, für Bonn soll es gerade mal 30 zugelassen Therapeuten geben, wenn ich das richtig verstanden habe. Ich habe mittlerweile auch schon die psyschiatrischen Kliniken hier im Umkreis angeschrieben.

Wie lange musstest du auf einen Platz in der Klinik warten, aber auch als GKV Versicherter hast du gute Therapien bekommen, oder?

Naja vielleicht sollt ich hier auch noch mal nach psyschosomatische Kliniken suchen.
 
 
27.06.2014:
 
Naja evtl. werde ich das mit der doppelten Menge Atosil mal ausprobieren. Das Problem ist das ich ständig unter diesen blöden Zwangsgedanken leide.
Sollte heute eigentlich die KK anrufen ,aber da war ich arbeiten.
 
 
27.06.14:
 
Anscheinend macht mich das Atosil ( Promethazin) müde, ist aber vielleicht au bei den ersten Einnahmen normal, wenndadnn würde ich es eh gegen abend mit der doppelten Menge ausprobieren. habe eben erst mal 1 mg Tavor genommen , seitdem geht es mir wieder ein wenig besser ( muss evtl mal mit der Psychiaterin reden ob ich das nicht evtl doch was länger nehmen kann und langsamer runter dosieren kann, damit geht es mir wenigstens ein paar Stunden am Tag aushaltbar.

Naja die meisten bei uns haben 6 Monate Wartezeit, und meist auch nur 30 Minuten in der Woche wo man sie telefonishch erreichen kann.
Was heißt du hast es mit Krankenhauseinweisung dort gemacht? Meinst du es geht mit einer Einweisung schneller?

Wenn es keine andere Möglichkeit gibt,werde ich wohl stationär gehen müssen.

 
28.06.2014:
 
Nein man kann die Psychologen oft nur einmal die Woche für Therapieabsprachen erreichen, also für Termin.
 
 
..... so das war es erst einmal aus die Thread, eine Woche später war ich übrigens in der Psychiatrie....
 

 

28.4.15 14:18

Letzte Einträge: Richtige Kategorie?, Niemals geht man so ganz...., Neuer Versuch- neues Glück!, Urlaub in Amsterdam, Familienzuwachs, Chaotische Tage

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen